Weihnachten 2014

Fleißige Wichtel, unterstützt von Engel Emma und Pony Joker hatten einige Päckchen dabei,
die sie an die kleinen und großen Reiter und Reiterinnen mit einem netten Wort für jeden übergaben.

Unsere Tierärzte bat Engel Emma, doch einmal eine Diagnose zu stellen, was nun Rudy Rednose fehle, der  leider nicht hatte mitkommen können. Bereitwillig wurde umfangreich das Krankheitsbild der nicht mehr leuchtenden Nase erörtert, die Behandlung erklärt und von einer doch schon eintretenden Besserung berichtet und darüber, wie peinlich ein solcher Zwischenfall Rudy Rednose sei.

Bei manchen ernsten und heiteren Gesprächen  klang ein gemütlicher Nachmittag aus, den wieder einmal Wulf Rohwedder in vielen Bildern festgehalten hat. Ihm vielen Dank dafür

Zurück