Fohlen Jahrgang 2014

Unglaublich süße Fohlen beim Hebeukenberghof

Fohlen Fürstenball

Mehr als 3 Wochen waren schon seit dem errechneten Geburtstermin vergangen; entsprechend unruhig schliefen wir voller Erwartung auf das erste Fohlen unserer SrPr.St. Lili Marleen. Sie überraschte uns tagsüber: um 10.30 war ihr Fohlen da, so ganz nebenbei. Lili ist eine großartige Mutter, liebevoll und fürsorglich. Dabei behält sie auch hier immer ruhig und mit klarem Kopf die Übersicht – so wie wir sie auch unter dem Sattel kennengelernt gelernt haben.

Ihr wunderbares Wesen hat sie ganz offensichtlich ihrem Stutfohlen mitgegeben. Der Umgang mit der kleinen Prinzessin ist jeden Tag eine Freude.

Und unsere erfahrene Emotion entschloss sich dann auch – zum ersten Mal in 12 Zuchtjahren – tagsüber zu fohlen – nur 2 Stunden nach Lili.  Und zum ersten Mal haben wir wohl einen zukünftigen Schimmel, zur Zeit noch sehr dunkel, aber um die Augen schon verräterisch hell, zum ersten Mal auch an Emotions Springpferdeabstammung angeknüpft. Wir sind mit der Entscheidung und dem Resultat sehr zufrieden.

Zurück